Kategorien
Allgemein

Jetzt für whatsin stimmen!

Deutschlands größte Apothekermesse, die Expopharm, findet dieses Jahr erstmals digital statt. Eine extra Bühne bekommen dabei Startups aus der Gesundheitsbranche.

Auch whatsin my meds ist dabei. Gerne möchten wir deshalb alle whatsin-Nutzer einladen, bei einem online-Voting ihre Stimme für whatsin abzugeben und uns damit zu unterstützen.

Hier der Link zur Online-Umfrage: https://www.surveygizmo.com/s3/5846684/apostart-2020

Vielen Dank fürs Mitmachen und Weitersagen. Und danke für die Hilfe!

Von Maximilian Wilke

Hier schreibt Maximilian Wilke, Gründer von whatsin und Apotheker. Und zwar über Gesundheitsthemen, Allergien, Unverträglichkeiten, den Apothekenalltag, über große und kleine Aufreger, Schönes und nicht so Schönes und vieles weiteres mehr...

3 Antworten auf „Jetzt für whatsin stimmen!“

Eine super App. Man kann nach Intoleranzen Filtern, was die Suche nach einem passenden Medikament sehr erleichtert. Schade, dass nicht alle Medikamente in dieser App enthalten sind. Diese App muss weiter ausgebaut und gefördert werden.

Schreibe einen Kommentar zu Marion Hirsch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.