Kategorien
Allgemein

Corona-Logbuch eines Apothekers: 20.4.2020

Die gute Nachricht des Tages: Die Beratungsthemen werden wieder vielfältiger. Nachdem es in den letzten Wochen überwiegend um Händedesinfektion, Mundschutz und Einmalhandschuhe ging, kehren Stück für Stück andere Themen in den Apothekenalltag zurück. Kurios war heute die Häufung der Nagelpilzfälle. Womöglich hat bei Einigen das gute Wetter am Wochenende den Blick auf die eigenen Füße und Hände gelenkt… Daneben gibt es immer mehr Allergiker, die eine Beratung brauchen. Thematisch für das ganze Apothekenteam eine willkommene Abwechslung.

„… aber kein Corona!“

Gefühlt gibt es ja gerade keine „normalen“ Erkältungen mehr mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Oder wie es in Fachsprache heißt, einen grippalen Infekt. Faktisch ist das natürlich quatsch, denn nicht jeder, der über ein Hüsteln klagt oder Fieber hat, ist sofort ein Covid-Fall. Trotzdem merkt man die Verunsicherung alleine im Sprachgebrauch vieler Patienten. Wenn die Erkältungs-Symptome beschrieben werden, kommt nicht selten der Einschub „aber kein Corona!“. Da merkt man, wie sehr das Virus unseren Alltag beherrscht.

70 Grad, 30 Minuten

Das ist nicht etwa die Anleitung für ein niedergegartes Rinderfilet, sondern eine Empfehlung zur Wiederaufbereitung von Schutzmasken. Forscher haben nämlich schon vor einigen Jahren die Thermostabilität von Corona-Viren untersucht. Und dabei herausgefunden, dass sie bei 70 Grad relativ schnell absterben.

Wer also eine Schutzmaske (medizinischer Mund-Nasenschutz oder FFP2-Maske) zu Hause hat, kann diese im Backofen bei 70 Grad 30 Minuten lang erhitzen und sie so wieder einsatzfähig machen. Empfiehlt zumindest das Ärzteblatt. Und wir in der Apotheke jetzt auch.

Geeignet zur Masken-Aufbereitung: Trockenschrank bei uns in der Apotheke

Und der Link zur Ärzteblatt: https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/111617/Regierung-billigt-Wiederverwendung-von-Schutzmasken-in-Ausnahmefaellen

Von Maximilian Wilke

Hier schreibt Maximilian Wilke, Gründer von whatsin und Apotheker. Und zwar über Gesundheitsthemen, Allergien, Unverträglichkeiten, den Apothekenalltag, über große und kleine Aufreger, Schönes und nicht so Schönes und vieles weiteres mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.